OU Vorhelm-Sonderausgabe des Dorfbriefes zum Jahresende 2021

15.11.2021, 14:37 Uhr

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger in Vorhelm,

mit dieser Sonderausgabe des Vorhelmer Dorfbriefes informieren wir Sie über folgende Themen:

1. Mitgliederversammlung der CDU Vorhelm mit Neuwahl des Vorstandes
Der Vorsitzende des CDU Vorstandes in Vorhelm, Hubertus Beier, der stv. Vorsitzende, Henrich Berkhoff sowie der Schriftführer und Mitgliederbeauftragte Ludger Diekmann wurden wieder gewählt. Die Namen der Beisitzer im Vorstand lauten wie folgt: Martin Arnst, Lukas Fleuter, Christian Prahl, Ricarda und Leon Schwarte. Renè Achten hat aus persönlichen Gründen nicht mehr kandidiert und ist somit nach fast drei Jahren tatkräftiger Mitarbeit aus dem CDU Vorstand ausgeschieden.

2. Renè Achten legt sein Ratsmandat nieder
Renè Achten, Stabsoffizier bei der Bundeswehr, bekommt eine neue Führungsaufgabe, die einen Umzug erforderlich macht. Deshalb muss er aus beruflichen Gründen Ahlen (leider) verlassen. Er wird sein Ratsmandat für den Wahlkreis 2 (Vorhelm) Ende des Jahres nieder- legen. Sein persönlicher Vertreter, Ludger Diekmann, soll im nächsten Jahr als sein Nach- folger Mitglied im Stadtrat werden. Renè Achten ist nicht nur in Vorhelm sehr beliebt - seine politische Arbeit und sein ehren- amtliches Engagement werden weit über die Stadtgrenzen hinaus geschätzt. Als ehe- maliger Chef der Vorhelmer Patenkompanie war er bei vielen Anlässen vor Ort „im Einsatz“. Die Basis für die gute Zusammenarbeit mit ihm ist gegenseitige Wertschätzung.

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern
frohe und gesegnete Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr 2022.
Bleiben Sie gesund!



Zum Schluss
Wir müssen selbst die Veränderung sein,
die wir in der Welt sehen wollen.

Mahatma Gandhi