René Achten

Wahlkreis 02 | Augustin‐Wibbelt‐Schule (rechts)


Beruf: Berufsoffizier
Jahrgang: 1983
Familienstand: verheiratet


"Man muss wissen, woher man kommt,
um zu wissen, wohin man will."

 
Ausschüsse in der Fraktion (ab 02.11.2020)
Schul- und Kulturausschuss
Ortsausschuss Vorhelm
Wahlausschuss  - Vertreter Klaus Vorbrink

Mitgliedschaften
CDU Ortsunion Vorhelm,
CDA Ahlen,
Heimatverein Vorhelm e. V.,
Allgemeiner Schützenverein Vorhelm,
Schützenverein Vorhelm und Tönnishäuschen,
Kulturgut Samson e. V.,
Freundeskreis Ahlener Soldaten e. V.

Parteimitglied seit 2018

Politische Ämter
Beisitzer CDU Ortsunion Vorhelm,
Beisitzer CDU Stadtverband Ahlen,
Sachkundiger Bürger Ortsausschuss Vorhelm

 




"Dafür setze ich mich ein"

 

Ich habe Ihnen versprochen, dass ich Vorhelm auch weiterhin verbunden bleibe und mich für Ihre Belange auch in Zukunft einsetzen werde. Ich möchte in Vorhelm mitgestalten und das Beste für uns alle erarbeiten.

Sicherheit

– Sicherheit für Ahlen kann nur über Bildung geschaffen werden.
– Jugend- und Sozialarbeit ist der Schlüssel für eine sichere Zukunft.

Schule / Bildung

– Die jüngste Vergangenheit hat uns gezeigt, dass Bildung mit der Zeit gehen muss, um zukunftsfähig zu sein – Stichwort Digitalisierung.
– Wir brauchen zudem wieder eine Förderschule in Ahlen. Besondere Menschen brauchen besondere Zuwendung

Vorhelm unser Dorf

– Für Familien ist Vorhelm perfekt und das soll und wird auch so bleiben.
– Senioren verdienen Wertschätzung, denn Sie haben soviel für uns getan.
– Das Ehrenamt muss weiter gefördert und hierfür müssen die bestmöglichen Voraussetzungen geschaffen werden.
– Die Förderung und Unterstützung unserer Vorhelmer Vereine muss sichergestellt sein – Sie sind die Stütze unserer Dorfgemeinschaft

Lassen Sie mich weiter auf Sie ACHTEN!




"Dafür setzen wir uns alle ein"

 

Das Ehrenamt weiter fördern und optimale Voraussetzungen schaffen:

Das Feuerwehrgerätehaus bedarf einer Modernisierung und mit dem neuen Brandschutzbedarfsplan haben wir es in der Hand, hier mitzugestalten. Die bestmögliche Einsatzbereitschaft für unsere Feuerwehr muss das Ziel sein.

Unsere Vorhelmer Vereine unterstützen:

So muss zum Beispiel die Zufahrt zu den Sportstätten der TuS Westfalia Vorhelm dringend erneuert, die Parkplätze hergerichtet und eine ausreichende Straßenbeleuchtung geschaffen werden. Hiervon wird auch der Schützenverein profitieren.

Unser Vorhelm sicherer machen:

Neben der Aufstellung von wichtigen Straßenbeleuchtungen (z. B. Bushaltestelle Tönnishäuschen) und der Sanierung infrastukturell wichtiger Wirtschaftswege brauchen wir eine Geschwindigkeitsreduzierung im Ortskern vor der „Wibbelei“ (AWO-Kindertagesstätte).

Unser Vorhelm attraktiver machen:

NWir setzen uns für eine Weiterführung des Hellbachpättkens über die Mühlenstraße hinaus, entlang des Hellbachs, bis zur Alten Ladestraße ein. Zudem wollen wir das Thema Mehrzweckhalle realisieren und daher zumindest an einer kleinteiligen Lösung weiter arbeiten.




" Kandidatenflyer downloaden ! "



KONTAKTDATEN

Mittelstraße 12
59227 Ahlen
Telefon: 02382 . 768 32 51
Mobil: 0151 . 212 178 43
E-Mail senden