Antrag der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Ahlen zur Tagesordnung der nächsten Ratssitzung

19.08.2020

"Die Verwaltung wird beauftragt, die Machbarkeit eines weiteren Kunstrasenplatzes im Ahlener Stadtgebiet (Vorschlag Im Hövenerort - alter Fortunaplatz) zu prüfen."




Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Berger,

die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Ahlen bittet darum, folgenden Antrag an die Verwaltung auf die Tagesordnung der nächsten Ratssitzung, terminiert am 10.09.2020, zu setzen:

"Die Verwaltung wird beauftragt, die Machbarkeit eines weiteren Kunstrasenplatzes im Ahlener Stadtgebiet (Vorschlag Im Hövenerort - alter Fortunaplatz) zu prüfen."


Begründung:

Nach Gesprächen der CDU Ahlen mit im Sportpark-Nord tätigen Vereinen und einem Gespräch mit dem Vorsitzenden des Stadtsportverbandes, Martin Hummels, und des Bürgermeisters Dr. Alexander Berger ist die CDU-Fraktion davon überzeugt, dass für die Wintermonate ein weiterer Kunstrasenplatz mit Flutlichtbeleuchtung im Stadtgebiet erforderlich ist, da sich zurzeit vier Vereine im Sportpark-Nord einen einzigen Platz in der dunklen Jahreszeit teilen. Prüfenswert ist in diesem Zusammenhang der "alte Fortunaplatz". Zudem bittet die CDU-Fraktion darum, dass eine mögliche Landesförderung " Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten 2020 und 2021" von der Verwaltung geprüft wird.
Eine weitere Begründung erfolgt ggf. mündlich.

gez. Peter Lehmann (Vorsitzender)