Antrag der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Ahlen

26.11.2021, 13:34 Uhr | CDU Fraktion Ahlen

 

Der Rat der Stadt Ahlen beschließt, die Grundstückfläche „Areal Homannsweg“ für die Entwicklung eines Wohngebietes kurzfristig freizugeben.


Begründung
Die Nachfrage nach Bauland ist im gesamten Ahlener Stadtgebiet und insbesondere im Ahlener Westen weiterhin ungebrochen hoch. Das Baugebiet an der Hohlen Eiche wurde kürzlich erneut verschoben. Bauwillige Bürgerinnen und Bürger wandern nach jahrelangen Suchen in andere Kommunen ab, die ein entsprechendes Wohnbauflächenangebot haben. Das gilt es zu verhindern. Für viele Familien, die nach wie vor den Traum von den eigenen vier Wänden haben, müssen wir kurzfristig Baumöglichkeiten schaffen: sowohl für Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser als auch Eigentumswohnungen. Für die CDU ist es wichtig, dass insbesondere junge Familien in Ahlen ihren Lebensmittelpunkt finden können. Damit wollen wir ihnen Heimat geben und sie an unsere Stadt binden. Aufgrund der hohen Nachfrage nach Wohnbauland, die langen Planverfahren, beantragt die CDU dieses Areal für eine weitere Entwicklung eines Wohnbaugebietes kurzfristig freizugeben.

gez. Peter Lehmann
(Vorsitzender)