Markus Höner besucht den Ahlener Westen

Ehrenamt fördert Zusammenhalt in der Gesellschaft

19.04.2022, 12:09 Uhr

 

Am Karsamstag besuchte unser Landtagskandidat für den Südkreis Markus Höner die CDU Ahlen -Ortsunion West. Das Treffen fand beim Reit- und Fahrverein e.V. an der Walstedder Str. statt. Ein Schwerpunkt der Gespräche mit Markus Höner war das ehrenamtliche Engagement. Hier ist beispielsweise die Realisierung des Radweges von Ahlen nach Walstedde zu nennen. Ziel war es, um einen Beitrag zur Verkehrssicherheit auf der stark befahrenen Walstedder Str. zu erreichen, den Radverkehr von der Straße zu nehmen und auf einen eigenen Weg zu führen. Hierzu wurde vor gut 10 Jahren der Verein „Radweg Walstedder Str“. gegründet. Michael Mertensacker, Vorsitzender des Vereins, informierte Markus Höner und die OU West vor Ort, wie durch unentgeltliche Arbeitsstunden, unentgeltlicher Einsatz von Maschinen und Spenden der Fahrradweg entstanden ist. Dabei waren viele bürokratische Hürden zu nehmen und Verhandlungen mit den Grundstückseignern zu führen. Der Radweg ist heute zu 95 % fertiggestellt. Leider fehlen zur Komplettierung des Radweges Grundstücksanteile von 2 Eigentümern.



Gastgeber Jochen Dornseifer, Vorsitzender des Reit- und Fahrvereins, informierte Markus Höner und die OU West bei einem Rundgang über die Reitausbildung und den Betrieb des Vereins. Jochen Dornseifer lobte die Sportförderungspolitik der Landesregierung. So erhielt der Reit- und Fahrverein, aus dem Förderprogramm, "Moderne Sportstätte 2022", im letzten Jahr eine stattliche Fördersumme. Von dem Geld wurden z.B. die Ausrüstung für die Pferdeführanlage und das Material für die Hofpflasterung gekauft. Aufbau der Pferdeführanlage und das Pflastern laufen rein ehrenamtlich. „Ohne ehrenamtliche Tätigkeiten funktioniert eben vieles nicht“, sagte Dornseifer.

Markus Höner stellte heraus, wie wichtig das ehrenamtliche Engagement auch für den Zusammenhalt in der Gesellschaft ist. Dies gilt es noch stärker zu fördern.

Bei einem kleinen Imbiss wurde mit Markus Höner über weitere politische Themen diskutiert.