Infobrief 2/2022 der CDU OU - Vorhelm

Sonderausgabe vom 17.4.2022

18.04.2022, 11:51 Uhr

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger in Vorhelm,

wir haben uns entschlossen, zur Landtagswahl in NRW am 15. Mai 2022 eine Sonderausgabe unseres Vorhelmer Dorfbriefes zu erstellen. Es geht um Ihre Stimmen bei dieser wichtigen Wahl, damit der Ministerpräsident unseres Landes, Hendrik Wüst, seine erfolgreiche Arbeit in Nordrhein-Westfalen fortsetzen kann.
Nutzen Sie bitte Ihr Wahlrecht!

Wählen Sie deshalb mit der 1. Stimme den CDU Direktkandidaten für den südlichen Teil des Kreises, Markus Höner, und mit der 2. Stimme die CDU-Landesliste. Unser Kandidat, Markus Höner, ist 46 Jahre jung, führt einen landwirtschaftlichen Familienbetrieb und war darüber hinaus 15 Jahre lang als Geschäftsführer im Energievertrieb tätig. Markus Höner soll uns im Landtag vertreten, weil wir ihn gut kennen und deshalb wissen: Er ist der Richtige! Was sagt er selber zu seiner Kandidatur?
Politik ist meine große Leidenschaft; zuhören ist ebenfalls meine Stärke wie die Fähigkeit, Menschen für eine Sache zu begeistern und dafür zu kämpfen. Ich möchte Politik gestalten und werde ein zuverlässiger Ansprechpartner sein. Für unsere Heimat, für den Kreis Warendorf.
Vor einigen Tagen war Markus Höner bei uns in Vorhelm und informierte sich über die Algenproduktion auf dem landwirtschaftlichen Betrieb von Ulrich Averberg. Anschließend besuchte er die Fa. Herotec GmbH und wurde herzlich von der Geschäfts- leitung empfangen. Beeindruckend war die Besichtigung dieses erfolgreichen und innova- tiven Unternehmens, das sich auf die Entwicklung und Produktion von Flächenheizungen spezialisiert hat. Für die Ausweitung der Produktion werden aktuell neue Fertigungshallen gebaut. Zum Abschluss seines Besuches beantwortete er alle an ihn gerichteten Fragen.